Es ist soweit. Nach dem wir von der Landesregierung NRW das Okay für die Mittel aus der Landesförderung VITAL.NRW erhalten haben wurde am 22. März 2019 mit den Bauarbeiten der Bouleanlage begonnen.

 

Viele fleißige Hände,

genauer gesagt 10 Vereinsmitglieder, haben in rund 171 Stunden die beiden 3,65 Meter mal 12 Meter großen Boulbahnen angelegt. So konnte der Eigenanteil an dem Projekt geleistet werden.

Das erste Material wurde geliefert

Jetzt kann es losgehen. Das Feld wurde abgesteckt und wartet nun auf den Bagger.

Der Bagger erleichtert den Aushub enorm ...

Dank an den excellenten Baggerfahrer Thomas J.

Nach den groben Arbeiten folgt das Finetuning

Das Material wurde in den Aushub der beiden Felder eingearbeitet und verdichtet. Nach dem Aufbringen der obersten Feinschicht werden die Felder noch mit mit Rändern versehen.

Fertig!

Die beiden Bahnen sind soweit fertiggestellt. Nun erfolgt noch die Begradigung der Ränder und dann kann es losgehen.

1. Westzipfelbouleturnier

Zur Einweihung der Bouleanlage wurde ein Turnier organisiert. Das 1. Westzipfel-Boule-Turnier fand am Ostersamstag, den 20. April 2020, statt.